Bezirksaustausch am Sonntag, 21. Oktober 2012

Am Sonntag, 21. Oktober, war der Vorsteher der Gemeinde Wyk/Föhr, Priester Hans-Werner Dickel mit seiner Frau zu Besuch in unserer Gemeinde.

Im Rahmen eines Bezirksautausches hat er den Auftrag erhalten den Geschwistern im GD zu dienen. Ihm zur Seite standen Priester Walter und Priester Binder, die im GD mitdienten.

Als Eingangslied sang die Gemeinde aus dem Gesangbuch das Lied, Nr. 332: "Herz und Herz vereint zusammen...". Nach dem Eingangsgebet las Priester Dickel aus der Bibel das Textwort aus Jeremia 31, 31. 33, als Grundlage für den GD, vor: "Siehe, es kommt die Zeit, spricht der Herr, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließene. 33) Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben,und sie sollen mein Volk sein und ich will ihr Gott sein."

Aus der Botschaft für diesen GD ist zu entnehmen, dass der in Christo begründete Neue Bund dem Menschen ein neues Gottesverhältnis ermöglicht.

Nach dem GD wurde noch bei Käffchen und Schnittchen ein reger Gedankenaustausch gepflegt.