Bezirksaustausch am Sonntag, 21. Mai 2017

Am Sonntag, 21. Mai, war es wieder soweit: beim jährlichen "Bezirksautausch" war wieder ein priesterliches Amt - in diesem Fall aus dem Bezirk Kiel - zu Besuch in unserer Gemeinde.

Priester Werner Hübscher aus der Gemeinde Kiel-Ost (früher Kiel-Gaarden) diente uns Geschwister an diesem Sonntagmorgen im Gottesdienst. Mitgedient im GD hat unser "Heimpriester" Joachim Albrecht.

Zu Beginn des GD sang die Gemeinde aus dem Gesangbuch, Lied-Nr. 158: "Jesu, hilf siegen...". Nach dem Eingangsgebet las Priester Hübscher ein Textwort aus der Bibel, aus Johannes 16, 33 vor, wo es heißt: "Das habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden." Dieses Wort diente als Grundlage für diesen GD.

In der Botschaft heißt es, dass wir mit der Hilfe des Herrn Bedrängnisse überwinden. Dann haben wir Gemeinschaft mit Gott. Ein Schwerpunkt in der Predigt war, wenn wir mit der Ungerechtigkeit konfrontiert werden. Da fällt es unwahrscheinlich schwer demjenigen zu vergeben der uns Unrecht angetan hat. Das ist es manchmal  ein Lernprozess fürs ganze Leben dem anderen zu vergeben. Jesus ist dafür unser großes Vorbild. Er hat vergeben.

Bevor alle nach dem GD wieder nach Haus gingen, gab es noch Käffchen und Kekse zu einem Klönschnack, binnen un buten.