Goldene Hochzeit von Geschwister Günter und Irene Sahlke am Himmelfahrtstag, Donnerstag ,17. Mai 2007

Priester iR Günter Sahlke und seine Ehefrau Irene haben sich einen besonderene Segenstag für ihre Goldene Hochzeit ausgesucht: Himmelfahrt. Der offizielle Hochzeitstag war schon einige Tage früher. Es war die erste Goldene Hochzeit in diesem Jahr. Zwei weitere werden in den kommenden Monaten noch folgen.

Goldene Hochzeit von Geschwister Günter und Irene Sahlke am 17. Mai 2007 ©

Goldene Hochzeit von Geschwister Günter und Irene Sahlke am 17. Mai 2007

Unser Vorsteher Hirte Joachim Albrecht hat diesen GD gehalten. Mitgedient hat Priester Stefan Maaß.

Zu Beginn des GD sang die Gemeinde das Lied: Großer Gott, wir loben dich ..., aus dem Gesangbuch, Lied, Nr. 255. Nach dem Eingangsgebet wurde ein Textwort aus der Bibel, aus der Apostelgeschichte 1, 11 vorgelesen. Es heißt dort: Die sagten: Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und seht zum Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg gen Himmel aufgenommen wurde, wird so wiederkommen, wie ihr ihn habt gen Himmel fahren sehen.

Nach der Segenshandlung und dem GD konnte von allen Gästen und Geschwistern dem Jubelpaar noch gerne ratuliert werden.